Audio Postpro Leipzig

Um qualitativ hochwertige Audio-Produktionen für Filme, Werbespots und Beiträge für Fernsehen, Rundfunk und Online Content herstellen zu können, sind ein geschultes Gehör und ein Gefühl für Harmonien unabdingbar.

Sylvio Pretsch

Sylvio Pretsch ist freischaffender Sound Editor und Mischtonmeister aus Leipzig. Sein Fokus liegt auf der O-Ton-Säuberung, der Sound-Bearbeitung, dem Dialogschnitt, Synchronschnitt, sowie der Vorabmischung und Endabmischung von Audio-Produktionen für Spielfilme, Dokumentarfilme, Werbespots und Fernsehbeiträge, sowie der Erstellung von Sendekopien nach EBU R 68 / R 128.

Seit 20 Jahren ist Sylvio Pretsch im Bereich Audio Postproduktion tätig. Sein Handwerk erlernte er in Eigenregie sowie im Tonstudio von Thomas Polaszewski (Producer bei Mitteldeutscher Rundfunk) in seiner Heimatstadt Halle.

Als ehemals festangestellter Audio Engineer eines renommierten Tonstudios in Berlin, war er zuständig für die Audio-Nachbearbeitung und V/O Recording für TV-Werbespots. Zu seinem Zuständigkeitsbereich gehörten die Audio-Restauration, das Sound Design, die Endabmischung von M+E und V/O, Erstellung und Abmischung des IT sowie die Erstellung von Sendekopien nach EBU R 68 / R 128, und auch deren Online-Ausspielungen. Im Auftrag von Heimat Berlin, Scholz & Friends, Grabarz & Partner, Paul Schwabe und anderen Werbeagenturen, hat er die Audio-Nachbearbeitung für TV-Werbespots für Lidl International, Lufthansa, Volkswagen, Hornbach und weiteren Marken in diesem Tonstudio in Berlin übernommen.

Sein besonderer Fokus hierbei liegt auf dem Bereich der Sprachverständlichkeit. Einer der wichtigsten Aspekte eines Spielfilmes, Dokumentarfilmes sowie auch eines Werbefilmes. Die Sprachverständlichkeit ist von Entscheidung, um die Aufmerksamkeit Ihrer Zuschauer und Zuhörer – respektive Ihrer Zielgruppe – weiterhin aufrecht zu erhalten. Vor allem in TV-Werbespots und Funkspots, aber auch in Filmen liegen unter den Dialogen oft auch Musiken und Sound-Effekte. Aufgrund der Dynamik der jeweiligen Sprachaufnahmen, Musiken und Effekte, die stark variieren können, variiert auch die Verständlichkeit der Sprache in einem Spielfilm, Dokumentarfilm oder auch Werbefilm.

Auch in Zeiten modernster technischer Tools zur Audio-Bearbeitung, spielen nach wie vor langjährige Berufserfahrungen als Mischtonmeister, ein qualifiziertes Gehör und ein Gespür für Harmonien eine entscheidende Rolle, um ein qualitativ hochwertiges Endergebnis und eine ausbalancierte Abmischung von Audio-Produktionen für Film und Fernsehen erzielen zu können.

Claudia Steinberg

Claudia Steinberg studierte Betriebswirtschaftslehre an der HTWK – Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. Claudia wird zuständig sein für die Bereiche Marketing, Management und Geschäftsentwicklung, und bringt langjährige, wertvolle Berufserfahrungen in den Bereichen Beratung, Vertrieb, Organisation, Controlling und als Assistentin der Geschäftsführung mit.

Tonstudio Leipzig

Das Tonstudio befindet sich in Leipzig, in der Metropolregion Mitteldeutschlands für Medienproduktion. Das Tonstudio verfügt über modernste und in der Branche etablierte Hardware und Software zur Audio Postproduktion für Film, Fernsehen und Online Content.

Netzwerk – Postproduktionsstandort Leipzig

Die Region Leipzig / Halle ist die zentrale Region der Postproduktion Mitteldeutschlands. Hier entstehen nationale und internationale Medienproduktionen. Wir arbeiten eng vernetzt mit Partnern verschiedener Bereiche der Medienwirtschaft zusammen, sowohl aus Mitteldeutschland als auch überregional. Dadurch ist es uns möglich, Ihnen alles aus einer Hand liefern zu können.

On-Site Service

Bei Bedarf und auf Ihren Wunsch besteht auch die Möglichkeit, bestimmte Produktionen auch außerhalb unseres Tonstudios durchzuführen, in einem Tonstudio Ihrer Wahl, welches projektbezogen von Ihnen zur Realisierung Ihrer Projekte angemietet werden kann, wie zum Beispiel für Kinomischungen (Kinofilme und Kinowerbespots). Für den Bereich Kinomischung für Spielfilme, Kinodokumentarfilme oder Kinowerbespots haben wir die Möglichkeit Ihre Projekte im nahegelegenen Dolby Atmos Studio des MMZ – Mitteldeutsches Multimediazentrum Halle GmbH durchzuführen.

Unsere Zukunft

Mitte 2020 haben wir beschlossen, unsere Kompetenzen zukünftig zu vereinen, unter einem Dach zu agieren und ein eigenes, gemeinsames Unternehmen in Leipzig aufzubauen. Durch die Zusammenführung unserer Expertisen werden wir gemeinsam eine noch größere Flexibilität sowie ein breiteres Portfolio mit Fokus auf den Bereich der Medienproduktion für unsere Auftraggeber erreichen. Folglich werden wir hiermit einen größeren Bereich an derzeitigen und zukünftigen Bedarfen des Marktes bedienen können, die wir mit unserer Gesamtleistung für unsere Auftraggeber abdecken können.

Welchen Mehrwert bieten wir Ihnen?

Oft ist die Zeit vom Projektstart bis zur Deadline sehr knapp bemessen. Die Audio-Nachbearbeitung ist mit einer der letzten Arbeitsschritte in der gesamten Prozesskette eines Projektes – spielt jedoch eine entscheidende Rolle. Aufgrund unserer langjährigen Expertise in der Audio Postproduktion sind wir davon überzeugt, dass wir für Sie, für Ihre kommenden Projekte und Ihr Unternehmen hierbei einen entscheidenden Mehrwert bieten. In einem persönlichen Gespräch erläutern wir Ihnen gern, in welchen Bereichen wir Ihnen mit unseren Leistungen von Nutzen sein können.

Rufen Sie uns gern an oder kontaktieren uns alternativ per E-Mail.